Damen Langarmshirt »Souris«

Damen Shirt »Souris« aus Merinowolle

Artikelnummer 13089

49,99 €  UVP inkl. 19% MwSt.

auf Amazon kaufen

Mit dem Zugspitze 3/4 Langarm Shirt in Fledermausoptik für Frauen sind Sie im Herbst, Winter und Frühling stylisch und warm gekleidet Das Longsleeve mit weitem Ärmel aus einem 50% Wolle / 50% Polyester Materialmix ist sehr angenehm zu tragen und kratzt nicht auf der Haut.

50% Wolle 50% Polyester

auf Amazon kaufen

Merinowolle

Natürlich besser

Merinowolle wird vom Merinoschaf gewonnen, welches ursprünglich aus Südafrika stammt und ist damit ein nachwachsender Rohstoff. Es hat zahlreiche attraktive Eigenschaften, die dazu führten, dass dieses Material in der active Sportswear eine Reunion feiern konnte.

Anders als Kunstfasern hat Merinowolle eine schuppige Oberfläche, die wie Dachziegel aufeinanderliegen. Das Kreatin, also das Faserprotein der Wolle, ist antibakteriell und verhindert damit auch, dass sich Schmutz und geruchsbildende Bakterien im Gewebe einnisten. Daher werden Shirts aus Wolle generell und Merinowolle im speziellen, niemals so geruchsintensives Aroma entwickeln wie oft getragene Shirts aus Kunstfasern.

Das Langarmshirt aus Merinowolle muss daher weniger oft gewaschen werden, was wiederum die Umwelt schont.

Warm und trocken

Wolle kann große Mengen an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Das Material leitet die Feuchtigkeit nach Außen, wo es verdunstet und sich dadurch kühl anfühlt, ein angenehmer Effekt.

Kein Kratzen

Die Merinofaser ist so weich und fein, so dass sie nicht kratzt. Wo andere Wollsorten zu grob sind, um sich beispielsweise an unsere empfindliche Haut anzuschmiegen, fällt die zarte Merinofaser beim Tragen nicht unangenehm auf.

Standfest

Merinowolle ist schwer entflammbar.
Es hat einen natürlichen Lichtschutzfaktor und läd sich nicht elektrostatisch auf.

Nicht neu, aber besser

Schon in den 50er und 60er Jahren hat man dünne Feinstrickshirts aus Merinowolle getragen. Durch den Siegeszug der Kunstfasern ist die weichere, geruchsresistente Faser für den Sportbereich in Vergessenheit geraten. Heutige Sportler finden in dem erprobten Material neue Anwendung und waren überrascht, wie angenehm und funktionell sie zu tragen ist.

2018-10-11T11:59:04+00:00